Archiv der Kategorie: Garten

Der Mann und sein Stielwerkzeug

Zum Jahresumbruch hat der Mann wieder ne Harkorgie vollbracht. Einfahrt und Hof sind abgekratzt und bis ans Mäuerchen und Hexenhaus ist alles entblättert. Dort probieren wir jetzt unsere neue Sitzecke (wir wandern mit dieser Plastikgarnitur der Vorbesitzerin ständig umher), ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eggese, Garten | Hinterlasse einen Kommentar

Pflanzenkohle

Demnächst (irgendwann wird demnächst sein) ziehe ich in die Geest. Ich bin den fetten, schweren Marschboden, der bei Regen an den Stiefeln klebt, aber eine unheimliche Wuchskraft hervorbringt, gewohnt. (Meine vernachlässigte Parzelle schüttet Apfel runter.) Von dem Geestboden bin ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eggese, Garten | Hinterlasse einen Kommentar

Heuboden

Im Hallenhaus gibt es einen Dachboden hochangefüllt mit Stroh und Heu, zum Teil sind es noch mit Stroh von Hand gebundene Garben, Roggenlangstroh, wie alt ist den sowas? Auf der Hille liegt auch noch Stroh herum, was soll man damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eggese, Garten | Hinterlasse einen Kommentar

Sturmschaden

Wenn man ein Grundstück von 1,7 ha hat und die gute Hälfte davon bewaldet ist, geht frau nicht jeden Tag das ganze Grundstück ab. Sollte Frau aber, besonders nach den Stürmen dieses Herbstes. Zwei umgestürzte Eichen blieben ca. 10 Tage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eggese, Garten | Hinterlasse einen Kommentar

Mauerdurchbruch

Diese Mauer teilt Hof und Garten von einander(hier liegt im Hof noch der Haufen Bäume und Gestrüpp). Diese Mauer ist ausnehmend lang und grade und man hat keinen schönen Zugang zum zukünftigen Gemüsegarten, der entsteht hoffentlich dort, wo jetzt noch Wüste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eggese, Garten | Hinterlasse einen Kommentar

Standhafte deutsche Eiche

Wir trauen. Es gibt ein Gutachten, diese Eiche ist umsturzgefährdet.               Unser Dachdecker hat ein 70er-Schwert, ich bin begeistert! Ab ins Sägewerk damit, zurück bleibt der Stumpen. Den will keiner wegfräsen: zu heißes Wetter – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eggese, Garten | Hinterlasse einen Kommentar

Japanischer Staudenknöterich/ Neophyten

Ich habe wieder Horrorversionen über den Staudenknöterich gelesen. Meine schlichte Theorie ist: wenn ich ihm die Blätter abschneide, kann er keine Photosynthese machen und stirbt also langfristig. Hört sich für mich logisch an, ob das praktikabel ist, muß sich noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eggese, Garten | Hinterlasse einen Kommentar

Der Mann und sein Pflaster

Ich habe im Frühjahr einen Hof gekauft, der komplett auf Waldboden stand, jedenfalls laut Sichtung. Nach der Baumfällerei räumt der Mann auf und harkt und harkt und entdeckt Kopfsteinpflaster. Er kratzt und harkt und fegt voller Entdeckungsdrang. … gefühlte 300m!!! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eggese, Garten | Hinterlasse einen Kommentar

Neophyten

Schlimmer als den „Schrott“ finde ich meinen (mein, weil ich es mir zu Aufgabe gemacht habe) chinesischer Staudenknöterich, umgangssprachlich bei uns „meine Neophyten“. Ich finde dies ist ein schönes Wort und man kann es so gut aussprechen: Neophyten. Habe ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eggese, Garten | Hinterlasse einen Kommentar