Archiv des Autors: Silke

Pflanzenkohle

Demnächst (irgendwann wird demnächst sein) ziehe ich in die Geest. Ich bin den fetten, schweren Marschboden, der bei Regen an den Stiefeln klebt, aber eine unheimliche Wuchskraft hervorbringt, gewohnt. (Meine vernachlässigte Parzelle schüttet Apfel runter.) Von dem Geestboden bin ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eggese | Hinterlasse einen Kommentar

November

Es novembert total da draußen, auf m Hof machst bei dem Pieselregen überhaupt kein Spaß. Der Maurer hat sich auch schon bis zum Frühling verabschiedet. Ich hab also endlich Zeit um zu Malen. Eigentlich wollte ich etwas Kampflustigeres malen, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atelier | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Heuboden

Im Hallenhaus gibt es einen Dachboden hochangefüllt mit Stroh und Heu, zum Teil sind es noch mit Stroh von Hand gebundene Garben, Roggenlangstroh, wie alt ist den sowas? Auf der Hille liegt auch noch Stroh herum, was soll man damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eggese | Hinterlasse einen Kommentar

Sturmschaden

Wenn man ein Grundstück von 1,7 ha hat und die gute Hälfte davon bewaldet ist, geht frau nicht jeden Tag das ganze Grundstück ab. Sollte Frau aber, besonders nach den Stürmen dieses Herbstes. Zwei umgestürzte Eichen blieben ca. 10 Tage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eggese | Hinterlasse einen Kommentar

fürs Leben

Dieses Bild ist gestern entstanden. Gleich als es fertig war, wußte ich den Titel – fürs Leben. Es ist einem alten Freund gewidmet, welchen ich seit Tagen nicht per e-mail erreichen kann.

Veröffentlicht unter Atelier | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mauerdurchbruch

Diese Mauer teilt Hof und Garten von einander(hier liegt im Hof noch der Haufen Bäume und Gestrüpp). Diese Mauer ist ausnehmend lang und grade und man hat keinen schönen Zugang zum zukünftigen Gemüsegarten, der entsteht hoffentlich dort, wo jetzt noch Wüste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eggese | Hinterlasse einen Kommentar

Trümmerfrau

Ja, sagt mein Maurer zu mir, komme mir auch so vor. Ich klopfe drei Tage und er mauert alles innerhalb einer halben Stunde weg. Die alten Tonziegel gefallen mir und ich hatte mir gewünscht, daß die alten Steine wieder verarbeitet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atelier, Eggese, Mini Haus | Hinterlasse einen Kommentar

Atelier im Werden

Nach der Sichtung, kam natürlich die Begehung, also Hühnerstall fast Schrott. Mir gefällt das mit dem Licht von oben, ich will ein Oberlicht. Bei Bestandsschutz muß das eigentlich gehen. Der Dachstuhl muß komplett weg. Wir brauchen alle Pfannen, die müssen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atelier, Eggese | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnhaus in Miniformat

Dies wird mein neues Minihaus, momentan innen 30qm. Das sollte für mich reichen, ich putz nicht so gerne, will aber alles sauber haben, fremde Leute ständig bei mir rumwirtschaften ist auch schlecht, also besser ein sehr kleines Reich.      … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eggese, Mini Haus | Hinterlasse einen Kommentar

Knoten im Kopf

Das kommt dabei raus, wenn es im Kopf wimmelt: First, Giebel, Sparren, Fußfette, Dampfbremse oder-sperre, Kondensationspunkt, Ortgang( Ortgang, da weiß ich immer noch nicht, was das mit dem Dach zu tun hat, könnte sich auch im Kloster befinden), Mörtel, Zement, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atelier | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar